Die Städtepartnerschaften der Hansestadt Rostock
14468
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14468,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Herzlich willkommen auf der Homepage zu Rostocks internationalen Beziehungen
Partner von Rostock-International: Das EIZ Rostock
Hanse- und Universitätsstadt

Zurzeit unterhält Rostock Partnerschaften zu 14 Städten aus der ganzen Welt. Außerdem pflegt die Hanse- und Universitätsstadt freundschaftliche Beziehungen zu weiteren 6 Städten.
Die älteste Städtepartnerschaft besteht zu der polnischen Stadt Stettin und geht auf das Jahr 1957 zurück. In diesem Jahr wird somit das 60-jährige Bestehen dieser Städtepartnerschaft gefeiert.

14

Partnerstädte in

13

Ländern

6

Befreundete Städte

Roland Methling

Der Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt, Roland Methling begrüßt die Teilnehmer der Konferenz „Die Städte und die Marine – Entwicklung und Sicherheit“, die vom 8 bis 10. August stattfindet.

Das Ziel der Konferenz ist es die Repräsentanten der Städte und der Marine aus der gesamten Welt in Rostock zu versammeln um deren Aktivitäten und Beiträge vorzustellen, welche alle zur Erhaltung des Friedens und der Sicherheit in der Welt beitragen.

 

2018: 30-Jähriges Jubiläum
der Städtepartnerschaft zwischen
Rostock und Dalian
Bedeutung von Städtepartnerschaften
im 21. Jahrhundert

Zunächst sind die Begegnungen zwischen den verschieden, weltweiten Partnerstädten und Kulturen eine unglaubliche Bereicherung. Derartige Partnerschaften vermitteln interkulturelle Kompetenz und persönliche Kontakte.
In Zeiten der Globalisierung werden viele Städte, an ganz unterschiedlichen Orten auf der Welt, vor ähnliche Herausforderungen gestellt. Eine Städtepartnerschaft ermöglicht den gegenseitigen Austausch und die partnerschaftliche Zusammenarbeit u. a. auf den Gebieten der Bildung, Kunst und Kultur, der nachhaltigen Entwicklung sowie der Friedensförderung etc.

 

Nicht alle Partnerschaften können mit gleicher Intensität betreut werden. Städtepartnerschaftliche Beziehungen leben vom Engagement der Einwohner der jeweiligen Partnerstädte. Aus diesem Grund ist es von besonderer Bedeutung viele freiwillige Akteure einzubinden und Ansprechpartner zu vermitteln. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt  mit uns auf.

Städtepartnerschaften
Befreundete Städte

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen