Rostocker Mobilitätsexperte unterstützt georgische Städte
17218
post-template-default,single,single-post,postid-17218,single-format-standard,et_divi_builder,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive,et-pb-theme-bridge,et-db,et_minified_js,et_minified_css

Rostocker Mobilitätsexperte unterstützt georgische Städte bei einem Workshop zur Radverkehrsförderung in Tbilisi (Georgien) (20.-22.4.2019)

Rostocker Mobilitätsexperte unterstützt georgische Städte

Rostocker Mobilitätsexperte unterstützt georgische Städte bei einem Workshop zur Radverkehrsförderung in Tbilisi (Georgien) (20.-22.4.2019)

Auf Einladung der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) und im Rahmen der Transformative Urban Mobility Initiative (TUMI) reiste Steffen Nozon nach Tbilisi. In einem Workshop wurde mit Vertreter*Innen georgischer Städte wie Batumi, Tbilisi, Rustavi und Gori die Radverkehrsförderung thematisiert. Radverkehr hat in Georgien keine Tradition und nach der Unabhängigkeit spielt der Autoverkehr eine dominierende Rolle (Fußgänger und Radfahrer dagegen kaum). Der Rostocker Mobilitätskoordinator wie auch 2 Verkehrsplaner aus den ukrainischen Städten Lwiw und Ivano-Frankivsk stellten in ihren Präsentationen gute Praxisbeispiele zur Radverkehrsplanung aus ihren Städten und ganz Europa dar.
In Peer Reviews wurden planerische Probleme der georgischen Städte gemeinsam diskutiert und Ratschläge gegeben.
Eine Exkursion führte in die Stadt Rustavi, in welcher bereits ein Radverkehrsnetz existiert. Batumi ist die georgische Vorreiterstadt mit schönen touristischen Radwegen und einem Stadtrad-Verleihsystem. Rostock pflegt seit 2012 eine Städtefreundschaft mit Batumi und engagiert sich im Städtenetzwerk Südkaukasus u.a. in den Bereichen Stadtentwicklung, good governance, Mobilität und Umweltschutz.



Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen