Rostocks befreundete Stadt Batumi
15531
page-template-default,page,page-id-15531,page-child,parent-pageid-36,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Batumi

Die städtepartnerschaftliche Kooperation zwischen Rostock und Batumi

 

Die städtepartnerschaftliche Kooperation zwischen Rostock und Batumi bsteht seit 2012. Erfahrungsaustausch zwischen den beiden Städten gibt es vor allem in den Bereichen Stadtentwicklung, Tourismuswirtschaft, Kreuzfahrtwesen, Abfallwirtschaft und öffentlichem Personennahverkehr.

 

Rostocks befreundete Stadt im Südwesten Georgiens

 

Batumi (georgisch ბათუმი; russisch Батуми) ist die Hauptstadt Adschariens im Südwesten von Georgien und liegt auf einer Halbinsel nahe der Mündung des Flusses Tschorochi. Die Stadt wird vom Schwarzen Meer und steilen Hügeln eingeschlossen.

Die Hafenstadt wurde bereits im antiken Griechenland als Kolonie unter dem Namen Batis gegründet – eine Ableitung von den griechischen Worten bathis limin, was so viel bedeutet wie „tiefer Hafen“. Auch heute ist der Hafen in Batumi für ganz Georgien von Bedeutung. Er bietet Platz für die Abfertigung von 80.000-Tonnen-Tankern und seit 1995 ist der Frachtumsatz des Hafens ständig gestiegen.

Batimu ist nicht nur Hafenstadt, sondern mit drei Hochschulen auch Wissenschaftsstandort.

Das Stadtbild prägen nicht nur hübsch restaurierte Gebäude und schicke Hochhäuser mit Glasfassade, sondern auch eingefallene Ruinen und Häuser aus Sowjetzeiten. Am 800 m langen, von Palmen gesäumten Primorski Boulevard finden Sie jedoch nur prächtige Paläste, prunkvolle Hotels und edle Spielbanken.

In der Stadt gibt es aber auch zahlreiche Theater und Museen – zum Beispiel das Staatsmuseum Adschariens, welches u. a. Schätze aus der griechischen Antike, wie Bronzekronen, Vasen sowie Schmuck zeigt.

Ein weiteres Highlight der Stadt ist ein Aquarium mit über 100 Fischarten. In dem dazugehörigen Delfinarium können Sie dressierte Schwarze Schwarzmeertümmler bestaunen.

Einen spektakulären Ausblick über die Blick von Batumi genießen Sie auf der Terrassenanlage des botanischen Gartens der Stadt.

Etwa 10 km südlich von Batumi befindet sich ein weiteres beliebtes Ausflugsziel: Gonio, eine spätrömische Festung, die immer noch gut erhalten und einen Besuch wert ist.

 

Weitere Informationen zum Land

 

Informationen über Georgien finden Sie hier >

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen