Rostocks befreundete Stadt Bizerté
15542
page-template-default,page,page-id-15542,page-child,parent-pageid-36,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Bizerté

Die städtepartnerschaftliche Kooperation zwischen Rostock und Bizerté

 

Am 14. Februar 2017 unterzeichneten im Berliner Hotel Adlon Rostocker Bausenator Holger Matthäus und der Bürgermeister der tunesischen Stadt Bizerté Mohamed Riadh Lazzem die städtepartnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen den beiden Hafenstädten, wobei vor allem in den Bereichen Wissenschaft und Umweltschutz kooperiert werden soll. Die Kooperation ist auf Initiative vom Bundestagsabgeordneten und Entwicklungspolitiker Peter Stein entstanden.

 

Rostocks befreundete Stadt im Norden Tunesiens

 

Bizerté (arabisch بنزرت, Binzarta, frz.: Bizerté) liegt am Mittelmeer in Tunesien und ist die Hauptstadt des Gouvernements Bizerta. Außerdem ist Bizerté die nördlichste Stadt Afrikas und etwa 65 km von Tunis entfernt.
Mit rund 120.000 Einwohnern ist Bizerté die viertgrößte Stadt Tunesiens und neben Tabarka die bedeutendste Stadt der tunesischen Korallenküste.

Etwa 1100 v. Chr. wurde die Stadt durch die Phönizier als Handelsstützpunkt gegründet. Seit fast zwei Jahrtausenden ist die Hafenstadt ein bedeutendes Seefahrts- und Handelszentrum. In Bizerta befinden sich der größte Militärflugplatz der Luftwaffe und das Hauptquartier der Marine.

Dennoch prägen heute vor allem der Hafen, die Werften und der Tourismus die Stadt, die vor allem aufgrund ihrer malerischen Altstadt, den kilometerlangen Sandstränden sowie der reizvollen Umgebung als wahrer Geheimtipp, unter Touristen gilt.

Die lebhafte und moderne Stadt wächst ständig. Bei einem Aufenthalt sollten Sie unbedingt der Altstadt einen Besuch abstatten, die sie mit ihren Moscheen, Souks und maurischen Wohnhäusern verzaubern wird.
Viele kleine gewundene Gassen führen zum malerischen Hafen. Kehren Sie in einem der hier ansässigen Café oder Restaurants ein, kosten Sie landestypische Spezialitäten während Sie den Blick über die vielen kleinen Fischerboote schweißen oder schauen die den Fischern bei der Arbeit zu.

 

Weitere Informationen zur Stadt und zum Land

Informationen zu Bizerté und Tunesien finden Sie hier >

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen