Rostocker Delegation reist zum Hansetag nach Pskow
17318
post-template-default,single,single-post,postid-17318,single-format-standard,et_divi_builder,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive,et-pb-theme-bridge,et-db,et_minified_js,et_minified_css

Rostock beim Internationalen Hansetag in Pskow dabei

Pskow

Rostock beim Internationalen Hansetag in Pskow dabei

Der 39. Internationale Hansetag findet vom 27. bis 30. Juni 2019 in der russischen Hansestadt Pskow statt. Rostock entsendet eine große Delegation, der Oberbürgermeister Roland Methling, Mitglieder der Bürgerschaft sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft und Tourismus angehören. Der Unternehmerverband Rostock-Mittleres Mecklenburg e.V. hat eigens eine Unternehmerreise zum Hanse Kongress organisiert. Rostock wird sich vor Ort gemeinsam mit den Hansestädten aus Mecklenburg-Vorpommern auf dem Hansemarkt präsentieren. Als kulturelle Botschafter wollen die „Warnemünder Jungs“ auf verschiedenen Bühnen in Pskow die Besucherinnen und Besucher begeistern.

In der Delegiertenversammlung wird vor rund 100 teilnehmenden Hansestädten der Abschlussbericht des 38. Internationalen Hansetages Rostock 2018 vorgestellt.



Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen