Rostocks Partnerstadt Göteborg
15163
page-template-default,page,page-id-15163,page-child,parent-pageid-14905,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Göteborg

Die Partnerschaft zwischen Rostock und Göteborg

 

Die Partnerschaft zwischen Rostock und Schwedens Metropole Göteborg, die durch den Charme einer gemütlichen Kleinstadt besticht, wurde 1965 geschlossen.

 

Rostocks Partnerstadt im Südwesten Schwedens

 

Göteborg liegt in der gleichnamigen Gemeinde Göteborg in der Provinz Västra Götalands län und den historischen Provinzen Västergötland und Bohuslän. Die Stadt befindet sich beiderseits des Hauptarmes des Flusses Göta älv, der in das Kattegat mündet. Ausgrabungen belegen, dass dieser Fluss bereits in der Steinzeit von einer Bevölkerungsgruppe besiedelt war. Namentlich erwähnt wurde Göteborg allerdings erst 1605.

 

Mit über 500.000 Einwohnern ist Göteborg nach Stockholm die zweitgrößte Stadt Schwedens, die vor allem durch ihr maritimes Flair begeistert. Bei einem Besuch der Metropole müssen Sie unbedingt entlang der malerischen Kanäle spazieren oder Sie entdecken Göteborg während einer Paddan-Boot-Tour. Statten Sie den hervorragenden Museen einen Besuch ab. Zu den Beliebtesten gehören das Kunstmuseum, das Naturhistorische Museum, das Museum für Meeresgeschichte (Sjöfartshistoriska museet) sowie das Universeum, ein naturwissenschaftliches Museum mit Aquarium und Troparium. Direkt neben dem Universeum kommen alle Vergnügungsparkliebhaber auf ihre Kosten. Denn hier ist Liseberg, der größte Vergnügungspark Skandinaviens.

 

Unmittelbar vor Göteborg befindet sich einer der schönsten Schärengärten, deren zahllose Inseln und Felsbuckel durch das Wasser luken.

 

Göteborg ist aber vor allem auch für seine lebendige und vielfältige Kaffeehauskultur bekannt. Tauchen Sie ein in den schwedischen Lebensstil und praktizieren Sie diese schwedische Tradition doch selbst einmal z.B. in dem gemütlichen Haga Viertel. Schlendern Sie durch die engen Kopfsteinpflaster-Gassen, entlang der malerischen Häuser und entdecken Sie die vielen kleinen Geschäfte und Boutiquen. Kehren Sie in einem der Cafés ein und legen Sie eine schwedische „Fika“ (Kaffepause) ein.

 

Im Göteborger Hafen „Lilla Brommen“ kommen vor allem Schiffsliebhaber auf ihre Kosten. Hier liegt die „Viking“, der größte in Skandinavien gebaute Windjammer. Mittlerweile dient der Viermaster als Hotel- und Museumsschiff. Der Göteborger Hafen ist nicht nur ganzjährig eisfrei, sondern auch der größte Exporthafen Nordeuropas.

 

Weiterhin befinden sich in unmittelbarer Nähe die imposante Oper, welche 1994 eingeweiht wurde sowie Göteborgs markanter Wohnturm „Utkiken“. Dieser wird wegen seines Aussehens auch „Lippenstift“ genannt.

 

Göteborg ist aber auch als Shoppingmetropole bekannt. Nicht nur die kleinen Lädchen in Haga laden zum Stöbern und Bummeln ein, auch die Markthalle ist ein Besuch wert sowie die Flaniermeile Kungsportsavenyn.

 

Die schönste Zeit für einen Urlaub in Schweden ist Mittsommer: Das bekannteste Fest der Skandinavier, das jedes Jahr auf einen Samstag, zwischen dem 20. und 26. Juni fällt. Für viele Schweden ist das der Höhepunkt des Jahres, den sie zusammen mit Familie und Freunden auf dem Land verbringen. Bereits am Freitagabend wird der Mittsommerbaum geschmückt. Dafür werden Zweige und Blumen gepflückt, die zu Kränzen gebunden werden.

 

Mittsommer ist das wichtigste Fest nach Weihnachten. Zu Weihnachten erstrahlt Göteborg in einem ganz besonderen Lichterglanz. Im Freizeitpark Liseberg findet zu dieser Zeit Skandinaviens größter Weihnachtsmarkt statt.

 

Ein weiteres bekanntes Event ist die „Schalentier-Reise“, die sogenannte Seafood Safari. Derartige Touren finden vom 26. September bis 6. November statt. Ein Höhepunkt bildet dabei die Hummer-Safari: Die Besucher fahren mit dem Boot raus auf das Wasser und lernen, wie man die Schalentiere an Bord holt. Oftmals beinhalten diese Safaris im zweiten Schritt, wie man den Hummer richtig zubereitet und selbstverständlich die Verkostung in geselliger Runde.

 

Weitere Informationen zur Stadt und zum Land

 

Informationen zu Göteborg finden Sie hier >

 

Informationen über Schweden finden Sie hier >

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen