Rostocks Partnerstadt Rijeka
15207
page-template-default,page,page-id-15207,page-child,parent-pageid-14905,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Rijeka

Die Partnerschaft zwischen Rostock und Rijeka

 

1966 schloss Rostock mit der ca. 1.000 km entfernten Stadt Rijeka eine Städtepartnerschaft.

 

Kontaktpunkte gibt es insbesondere auf den Gebieten der Kunst, des Sports und der Kultur z.B. die jährliche Einladung an Rostocks Oberbürgermeister zur Abschlussveranstaltung des Karnevals in Rijeka.

 

Rostocks Partnerstadt in Kroatien

 

Rijeka liegt an der Adria-Küste, an der Kvarner Bucht. An der Westseite der Stadt befindet sich die Riviera von Opatija und an der Ostseite die Rivera von Crikvenica-Vinodol. Im Hinterland schließt das Bergviertel Gorski Kotar an die Stadt an. Bereits 180 v. Chr. wurde Rijeka am jetzigen Standort von den Römern als Festung gegründet. Jedoch reichen die archäologischen Spuren, die man in der Stadt finden konnte, bis in die Steinzeit und das neolithische Zeitalter zurück.

 

Heutzutage gehört die Hafenstadt zu den bestentwickeltesten Städten Kroatiens und das milde Klima sorgt bei den 144.000 Einwohnern für einen angenehmen Alltag.

 

Die Stadt ist außerdem reich an Geschichte, Tradition und Kultur, sodass sie auch bei Touristen aus aller Welt sehr beliebt ist.

 

Korzo – die bekannteste Promenade in Rijeka, ist bei Einheimischen und Touristen ein populärer Treffpunkt. Genießen Sie hier eine leckere Kaffeespezialität, probieren Sie leckere einheimische Speisen oder genießen Sie einfach den schönen Tag.

 

Statten Sie der Festung Trsat unbedingt einen Besuch ab. Sie ist nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, sondern gehört auch zu den besterhaltensten mittelalterlichen Festungen in ganz Kroatien. Der gesamte Festungskomplex besteht aus einer Kirche, dem Franziskanerkloster, der Sporthalle und einem Ausstellungszentrum. Gönnen Sie sich eine Pause in den angrenzenden Gärten und Parks.

 

In der Altstadt kommen besonders Kulturliebhaber auf ihre Kosten. Hier gibt es viele Museen, Galerien und alte Gebäude, die von der langen Geschichte der Stadt zeugen. Zu den beliebtesten Museen gehören:
•    das Stadtmuseum Rijekas
•    das Seefahrtsmuseum
•    das historische Museum des kroatischen Küstenlandes
•    das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst
•    das Naturwissenschaftliche Museum

Neben dem Nationaltheater, wo Opern-, Ballett- und Dramavorstellungen auf Kroatisch und Italienisch dargeboten werden, können Sie sich in den Sommermonaten auf eine Reihe von Musik- und Bühnenaufführungen an verschiedenen Orten in der Stadt freuen.

 

Sie sollten der Stadt unbedingt während der Faschingszeit einen Besuch abstatten, denn der Karneval in Rijeka ist über die Landesmauern hinaus bekannt und auch der Rostocker Oberbürgermeister erhält zu diesem Spektakel jährlich eine Einladung aus der kroatischen Partnerstadt.

 

Weitere Informationen zur Stadt und zum Land

 

Informationen zu Rijeka finden Sie hier >

 

Informationen über Kroatien finden Sie hier >

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen