Junge norddeutsche Philharmonie musiziert in Szczecin
17209
post-template-default,single,single-post,postid-17209,single-format-standard,et_divi_builder,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive,et-pb-theme-bridge,et-db,et_minified_js,et_minified_css

Junge norddeutsche Philharmonie musiziert in Szczecin

Rostocker Musiker in Stettin

Junge norddeutsche Philharmonie musiziert in Szczecin

Am 7. März reiste die junge norddeutsche philharmonie in die Rostocker Partnerstadt Stettin/Polen. Das überregional aktive jnp-Netzwerk ausgewählter Nachwuchsmusiker*innen unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident a.D. Joachim Gauck ist in Rostock ansässig und in Norddeutschland zu Hause. Beim jährlichen Eröffnungskonzert der HanseSail war es zum Kontakt mit Vertretern aus Stettin gekommen und eine Einladung in das neue Konzerthaus Filharmonia im. Mieczysława Karłowicza w Szczecinie ausgesprochen worden. Das Auslandsdebüt der jnp erfolgte somit in ihrer Rolle als Botschafterin der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und als Zeichen gelebter Partnerschaft!

Text von Konstantin Udert, junge norddeutsche philharmonie.



Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen